Firmware-Versionshinweise

   Print  Previous  Next

Version 1.00.2981

Veröffentlicht zusammen mit: MADRIX 2.13 - July 2011
Setzt PLEXUS-Treiber 6.0.510.5 voraus.

Dies ist die erste Firmware-Version des MADRIX PLEXUS. Das Produkt wurde zur Markteinführung mit dieser Version ausgeliefert.

 

Version 1.01.3053

Veröffentlicht zusammen mit: MADRIX 2.13a - August 2011
Setzt PLEXUS-Treiber 6.0.510.5 voraus.

Verbesserte Zuverlässigkeit der USB-Verbindung. Behebung von Fehlern, wenn Daten über USB gesendet wurden.
Verbesserte Zuverlässigkeit der USB-Verbindung. Die MADRIX-Lizenz geht bei der USB-Verbindung nicht mehr nach 1 Minute verloren.
Neue 3-Sekunden-Verzögerung für Geräte nach dem Starten bei Netzwerkanbindung. Die Wiedergabe wird verzögert um sicherzustellen, dass alle Slave-Geräte im Netzwerk bereit sind und nach dem Starten zur Verfügung stehen.
Neue Prüfung der IP-Adresse für Netzwerke. Geräte filtern Broadcast-Signale heraus, sofern diese nicht zu dem selben Netzwerk gehören.
Neue Exceoption-Trace-Funktionalität. Sollte ein Fehler auf dem Gerät auftreten, so wird eine Exception-Trace-Fehlermeldung auf dem Display angezeigt. Diese kann vom Hersteller ausgewertet werden.
Verändertes Abspielverhalten von der SD-Karte während des Live-Modus. Ist eine konfigurierte SD-Karte in das Gerät eingesteckt, so wird die Wiedergabe von der SD-Karte gestoppt, wenn Live-Daten für den Live-Modus vom Gerät empfangen werden. Die Wiedergabe wird fortgesetzt, sobald die Live-Daten nicht mehr empfangen werden und "AutoPlay" in der PLEXUS-Konfiguration eingestellt wurde.

 

Version 1.02.3230

Veröffentlicht zusammen mit: MADRIX 2.13b - Oktober 2011
Setzt PLEXUS-Treiber 6.0.512.0 voraus.

Beseitigung eines Fehlers: Szene 1 wurde bei Springen zur nächsten Szene im Wiedergabe-Menü nach einem Neustart an Stelle von Szene 2 abgespielt.
Beseitigung eines Fehlers: Die Liste im Szenen-Menü konnte bei der Nummerierung sowie bei Index-Sprüngen Fehler enthalten.
Beseitigung eines Fehlers: Die Liste im Zeitgeber-Menü konnte falsche Wochentage bei der Auswahl von Weekly anzeigen.
Beseitigung eines Fehlers: Das Auslesen der PLEXUS-Konfiguration konnte fehlschlagen im Standalone-Betrieb nach einem Neustart des Computers und des daraus resultierenden Verlustes der Stromversorgung über USB.
Beseitigung eines Fehlers: Der DMX-Tester (Menü Sende Test) und einige Einstellungen wurden nicht korrekt initialisiert.
Beseitigung eines Fehlers: Formattierung der SD-Karte konnte nach Wiederherstellen der Werkseinstellungen fehlschlagen.
Beseitigung eines Fehlers: Speed konnte nicht immer korrekt eingestellt werden, wenn dazu der PLEXUS Configuration-Fenster und die USB-Verbindung genutzt wurde.
Verbesserte Aktualisierung der Menüs auf dem Grafikdisplay, wenn rechenintensive Aufgaben bewältigt wurden (wie z.B. Hoch- und Runterladen von Dateien).
Verbesserter Highlight-Modus: Das LCD-Grafikdisplay des ausgewählten Gerätes leuchtet nun auf, wenn "Highlight Device" gerade im Device Manager von MADRIX aktiv ist.
Neue Statusmeldungen für das Status-Menü wurden hinzugefügt (z.B. beim Hoch- und Runterladen von Dateien).

 

Version 1.03.3325

Veröffentlicht zusammen mit: MADRIX 2.13c - Dezember 2011
Setzt PLEXUS-Treiber 6.0.513.0 voraus.

Beseitigung eines Fehlers: Beim Rückwärtsabspielen konnten Daten des ersten DMX-Kanals im ersten DMX-Universum korrupt sein.
Beseitigung eines Fehlers: Beseitigung von möglichen Abstürzen der MADRIX-Software, wenn ein PLEXUS-Gerät über USB angeschlossen wurde, während die Software geschlossen wurde.
Neue Optionen für Timer (Zeitgeber): Sunrise, After Sunrise, Before Sunrise, Sunset, After Sunset und Before Sunset (d.h. Zeitgeber bezüglich Sonnenauf- und Sonnenuntergang, bzw. davor oder danach).
Neues Menü auf dem Gerät: "Standort", welches die Geo-Koordinaten enthält.
Neue Option für die Synchronisation von Geräten: Einfrieren.
Neue Option für die Synchronisation von Geräten: Helligkeitsgruppen.

 

Version 1.04.3578

Veröffentlicht zusammen mit: MADRIX 2.14 - März 2012
Setzt PLEXUS-Treiber 6.0.515.1 voraus.

Beseitigung eines Fehlers: Es konnten Probleme bei der Anzeige des Anfangsbildschirmes auftreten, wenn Invertieren für die LCD-Anzeige aktiviert war.
Art-Net-Universen werden nun von 1 bis 256 dargestellt, anstatt von 0 bis 255.
Eine Vielzahl an Einstellungen für das Gerätes kann jetzt über den PLEXUS Configuration-Fenster in MADRIX erfolgen, wohingegen diese Einstellungen vorher nur über das Gerät erreichbar waren.
Neue Sprache für Menüs: Spanisch.
Neues Menü auf dem Gerät: "Fernsteuerung", um Befehle zur Fernsteuerung direkt an das Gerät senden zu können; inkl. "Remote Thru".

 

Version 1.05.4001

Veröffentlicht zusammen mit: MADRIX 2.14a - Juli 2012
Setzt PLEXUS-Treiber 6.0.516.0 voraus.

Beseitigung eines Fehlers: Die Uhrzeit des Gerätes konnte nach einer Weile unverhältnismäßig abweichen.
Beseitigung eines Fehlers: Die Synchronisation von Geräten bzgl. der Master-Slave Synchronization wurde verbessert.
Die IP-Adresse wird nun standardmäßig auf 10.x.x.x nach einer Wiederherstellung der Werkseinstellungen gesetzt.
Verbesserte Anzeige des Gerätes, wenn es sich im Standby-Modus befindet.
Neue Option für Datum/Zeit: Sommerzeit.
Neue Optionen für die Menüs Helligkeit/Tempo sowie Sende Test: Zurücksetzen der Werte auf Urpsrungswerte.
Das Gerät wird in den Standby-Modus versetzt, wenn es mit einem Computer ohne installierte Treiber verbunden wird.
Das Gerät wird in den Standby-Modus versetzt, wenn der verbundene Computer in den Standby-Modus versetzt wird.

 

Version 1.06.4260

MADRIX 2.14.2.0
Setzt PLEXUS-Treiber 6.0.0517.0 voraus.

Verbesserte und aktualisierte Firmware für PLEXUS-Hardwareversion V1.7.
Verbessertes Version-Menü: Zeigt nun die Hardwareversion des Gerätes an ("Typ").
Verbessertes Fernsteuerung-Menü: In der deutschen Übersetzung des Menüs wurde "Remote" durch "Fernst." ersetzt.
Beseitigung eines Fehlers: Wiederherstellen der korrekten Zuordnung aller Ports des Erweiterungsanschlusses.
Beseitigung eines Fehlers: Störanfälligkeit an Digital- und Analog-Eingängen des Erweiterungsanschlusses verbessert.
Der PLEXUS-Treiber erkennt die Hardwareversion.

 

Version 1.07.4369

Veröffentlicht zusammen mit: MADRIX 2.14b (2.14.2.1) - Dezember 2012
Ebenso gültig für: MADRIX 3.0 (3.0.0.5) - Juli 2013 / MADRIX 3.0a (3.0.1.0) - September 2013 / MADRIX 3.1 (3.1.0.1) - November 2013 / MADRIX 3.1a (3.1.1.1) - Januar 2014 / MADRIX 3.2 (3.2.0.3) - März 2014
Setzt PLEXUS-Treiber 6.0.0517.2 voraus.

Verbessertes Menü auf dem Gerät: "Helligkeit/Tempo", das Einstellungen für Helligkeitsgruppen für die Fernsteuerung enthält.
Verbesserte Tasten-Zuordnung für Wiederherstellen der Werkseinstellungen und rotierte Displays.
Beseitigung eines Fehlers: "Anzeige DMX" zeigte Werte für den letzten DMX-Kanal im Modus Kanal nicht korrekt an.
Beseitigung eines Fehlers: Der Bootlader verhinderte weitere Firmware-Aktualisierungen.
Beseitigung eines Fehlers: Das Hochladen von Dateien konnte zu Anzeigefehlern der Dateinamen führen, wenn einer kurzer Dateiname auf einen langen Dateinamen folgte.
Beseitigung eines Fehlers: Bei DMX-kontrollierten Helligkeitsgruppen wurden 100% bei einer Angabe von 39% ausgegeben.
Beseitigung eines Fehlers: Erhöhung des Timeout-Wertes für die Anzeige des PLEXUS von 3 Sekunden auf 20 Sekunden, wenn die SD-Karte formatiert wird.
Beseitigung eines Fehlers: Bei Slave-Geräten wurde das Formattieren der SD-Karte bzw. das Hochladen von Dateien durch die stattfindende Synchronisation mit einem Master-Gerät verhindert.
Der PLEXUS-Treiber erlaubt die Erkennung und das Setzen der Einstellungen für Helligkeitsgruppen (PLEXUS Configuration window).

 

Version 1.08.5168

Veröffentlicht zusammen mit: MADRIX 3.3 (3.3.0.5) / November 2014
Setzt PLEXUS-Treiber 6.0.0518.2 voraus.

Neues Menü auf dem Gerät: "Informationen" > "Konfiguration", welche Informationen über die aktuell geladene PLEXUS-Konfiguration enthält.
Neues Menü auf dem Gerät: "Einstellungen" > "DMX", welches die Optionen bereit hält, immer Full Frames im Standalone-Betrieb zu senden. Das kann bei Fixture-Geräten helfen, die immer alle 512 DMX-Kanäle pro Bild benötigen.
Verändertes PLEXUS-Menü: Die Position und der Name des Menüs "Einstellungen" > "Netzwerk" zu "Netzwerk" > "IP-Adresse".
Lange Namen von Konfigurationen oder Geräten werden als Lauftext im Menü "Informationen" > "Konfiguration" dargestellt.
Verbesserte Reaktionszeit von Geräten: Sicherstellen, dass alle verbundenen Geräte gefunden werden, wenn nach ihnen automatisch in MADRIX gesucht wird.
Eine Warnung wird angezeigt, wenn die eingestellte IP-Adresse und die eigestellte Subnetzmaske nicht zueinander kompatibel sind.
Sprachen: Verbesserte, deutsche Sprachunterstützung.
Sprachen: Verbesserte, spanische Sprachunterstützung.
Beseitigung eines Fehlers: Die Netzwerkeinstellungen wurden beim nächsten Start des Gerätes zurückgesetzt, sobald eine höhere Subnetzmaske als 255.255.255.0 eingestellt war.
Beseitigung eines Fehlers: Es konnten Probleme mit der Ausgabe von Daten entstehen, wenn Art-Net-Daten von 2 Quellen empfangen wurde.
Beseitigung eines Fehlers: Unter "Fernsteuerung" > "Fernst.-Optionen konnte eine falsche Zahl unter "Auf Universum" angezeigt werden, wenn von "Empfange über Art-Net" zu "Empfange über DMX" umgeschaltet wurde.
Beseitigung eines Fehlers: Unter "Standalone" > "Wiedergabe" konnten falsche Informationen über die auf der SD-Karte gespeicherten Szenen angezeigt werden, wenn man von dem Menü "Standalone" > "Szenen" dort hin wechselte.

 

Version 1.08.5780

Veröffentlicht zusammen mit: MADRIX 3.5a (3.5.1.0) / December 2015
Setzt PLEXUS-Treiber 6.0.0518.2 voraus.

Beseitigung eines Fehlers: Ein Gerät reagierte unter Umständen nicht mehr wenn eine hohe Geschwindigkeit (zum Beispiel 400%) im Menü "Standalone" > "Helligkeit/Tempo" eingestellt und sehr große Dateien als Szenen verwendet wurden.

 

Version 1.09.5998

Veröffentlicht zusammen mit: MADRIX 3.6 (3.6.0.7) / Mai 2016
Setzt PLEXUS-Treiber 6.0.0518.2 voraus.

Die LED-Statuslampen des Gerätes können über Art-Net ausgeschalten werden.

 

Version 1.09.6299

Veröffentlicht zusammen mit: MADRIX 3.6b (3.6.2.0) - September 2016
Setzt PLEXUS-Treiber 6.0.0518.2 voraus.

Beseitigung eines Fehlers: Es traten Probleme auf, wenn DXD-Dateien (*.dxd) mit Namen, die mehr als 35 Zeichen enthielten, über USB hochgeladen wurden.
Beseitigung eines Fehlers: Das Gerät reagierte unter Umständen nicht mehr, wenn es mehrmals nacheinander wieder verbunden, getrennt und die Webseite aufgerufen wurde.

 

Version 1.09.6375

Veröffentlicht zusammen mit: MADRIX 3.6c (3.6.3.0) - Oktober 2016
Setzt PLEXUS-Treiber 6.0.0518.2 voraus.

Geräte nutzen jetzt das Kompilierungsdatum der Firmware und setzen die Zeit auf 12:34:00 nach einem Batteriewechsel oder bei Erstbenutzung des Gerätes, anstatt nur Nullen anzuzeigen.
Beseitigung eines Fehlers: Das Grafikdisplay blinkte weiter nachdem in MADRIX die Funktion zum Auffinden des Gerätes über Art-Net genutzt wurde.
Beseitigung eines Fehlers: Bei Verwendung der iOS-Applikation kam es zu unerwünschten Verbindungsabbrüchen.

 

Version 1.09.7024

Veröffentlicht zusammen mit: MADRIX 3.6f (3.6.6.1) - Mai 2017
Setzt PLEXUS-Treiber 6.0.0518.2 voraus.

Beseitigung eines Fehlers: Unter "Werkzeuge" > "Sende Test" wurde sowohl auf DMX 1 als auch DMX 2 gesendet nachdem DMX 2 einmal ausgewählt wurde, obwohl nur ein Port zur Ausgabe eingestellt war.